Fußpistons

Zu Weihnachten habe ich mir mal wieder etwas für die Orgel gegönnt. 3 Fußpistons zieren nun den unteren Bereich der Orgel. Ein Fußpiston verhält sich genau wie ein normaler Taster. Mit 2 Kabeln (Masse und Steuerung) sind diese an die noch freien Anschlüsse der MidiScan Platine angeschlossen und senden nun beim Herunterdrücken (schließen) ein Note-ON… Weiterlesen Fußpistons

Intermezzo

Während ich an einem grafischen Editor für MidiStops programmiere musste mal wieder ein wenig Orgelspiel her. Da ich die kostenlose Version von WordPress benutze kann ich leider hier keine Videos streamen und YouTube muss wieder herhalten. Joonas Kokkonen’s Lux aeterna spiele ich über GrandOrgue mit einem (kostenlosen) Sample Set von Piotr Grabowski. Als nächstes folgt… Weiterlesen Intermezzo

GrandOrgue/ Hauptwerk und der Touchscreen

Jetzt habe ich ja so einen tollen Touchscreen und muss feststellen, das die Registeransicht (Panel/Stops) in GrandOrgue (GO) irgendwie nicht so schön auf meinen Touchscreen drauf passt, oder wie bei der Demo Orgel gar nicht separat vorhanden ist. Auch die Optik der Registeransicht(en), so wie bei der St Annes Moseley in Hauptwerk (HW), passen nicht zu… Weiterlesen GrandOrgue/ Hauptwerk und der Touchscreen

TouchScreen

Nach zwei Wochen fleißigen Beschäftigens mit dem Spieltisch merke ich doch, das bei der Verwendung von Hauptwerk und Grandorgue eine Bedienung der Software doch öfters erforderlich ist. Sei es um mal eben an einem Ton etwas zu verändern oder den Recorder anzuwerfen oder die Orgel zu wechseln und und und. Daher habe ich mir einen… Weiterlesen TouchScreen

Aufstellen und fertig?

Nachdem auch das Notenpult seine Lasur erhalten hat ist die Orgel soweit fertig…oder doch noch nicht? Es gibt ja noch so viele Ergänzungs- und Erweiterungsmöglichkeiten und wie sieht es überhaupt mit dem PC und dem Sound aus? Nach einem letzten Test der Midi-Funktionalitäten wandert die Orgel zunächst rüber ins Musikzimmer. Dort wartet schon ein Media-PC und die… Weiterlesen Aufstellen und fertig?