Lokalisierung von MidiStops

Nachdem MidiStops auch über die deutschen Grenzen hinweg auf ein immer größeres Interesse stößt, habe ich der neuen Version 2.1 von MidiStops eine Lokalisierung gegönnt. Download hier: MidiStops Version 2.1 MidiStops 2.1 unterstützt nun die Sprachen Deutsch, Englisch (english), Französisch (français) und Niederländisch (nederlands). Die Lokalisierung wird beim Starten von MidiStops automatisch erkannt und angewendet. Möchte… Weiterlesen Lokalisierung von MidiStops

MidiStops – Kuhn Orgel in Degersheim (Kanton St.Gallen)

Hier eine nützliche und schöne Umsetzung (Use Case) von MidiStops: Um zu Hause unter realistischen Bedingungen zu üben, galt es die Registrierung der Kuhn Orgel in Degersheim auf einem Hauptwerk (HW) Spieltisch zu „simulieren“. So sieht der Spieltisch der Kuhn Orgel im Original aus: So sieht die Umsetzung in MidiStops unter Hauptwerk an einem Spieltisch Modell V-Touch… Weiterlesen MidiStops – Kuhn Orgel in Degersheim (Kanton St.Gallen)

MidiStops 2.0 – Wildervank

Anwender haben wieder noch ein paar Bugs (Fehlerchen) in MidiStops entdeckt… 😬… Behoben wurde: Nach Bearbeitung einer Konfiguration werden die Midi Devices korrekt geschlossen und wieder geöffnet. Bei Angabe einer Startkonfiguration für MidiStops kann diese korrekt bearbeitet werden. Die korrigierte Version gibt es hier: MidiStops Version 2.0 Download Die Fehler fielen beim Erstellen einer Konfiguration mit… Weiterlesen MidiStops 2.0 – Wildervank

MidiStops 2.0 LCD Display Beispiele HW und GO

Ergänzend zur neuen Version zwei Beispiele für die Einrichtung eines solchen MidiStops Displays, einmal mit Hauptwerk (HW) und einmal mit der GrandOrgue (GO) Software. Hauptwerk (HW):Zu finden im Menü von HW unter: Organ Settings/Advanced Midi Applications/MIDI LCD panel control (for this organ)Die „LCD panel lamp color“ wird in MidiStops nicht ausgewertet, die Farben können in… Weiterlesen MidiStops 2.0 LCD Display Beispiele HW und GO

MidiStops 2.0 LCD Display

Man wächst ja bekanntlich mit seinen Herausforderungen ;-). Daher habe ich auf Anfrage MidiStops einen Hauptwerk LCD Display Emulator hinzugefügt. Dieser verhält sich wie ein Midi LCD Display, welches man ja über Hauptwerk (HW) und GrandOrgue (GO) ansteuern kann. Von GO aus können dazu ab einer der neueren Version Midi Sendebefehle als „SYSEX Hauptwerk“ eingetragen… Weiterlesen MidiStops 2.0 LCD Display