Die Maße

Damit der vertikale Abstand zwischen Manual und Pedal später stimmt (in der neuen BDO Norm sind es 76,5cm) muss das Orgelgehäuse angehoben werden. Dazu habe ich aus Konstruktionsholz einen Rahmen gebaut und das Gehäuse um 14,5cm angehoben.

Bei dieser Aktion kam mein erstes größeres Problem bei diesem Projekt. Das Gehäuse ist auf der Vorderseite, warum auch immer, leicht gebogen (gewölbt). Durch das Anbringen der Leiste auf der Boden-Vorderseite war die Wölbung deutlich zu erkennen. Da ich für das Schwellerpedal das Loch aber eh‘ noch vergrößern muss und das Furnier auch schon gelitten hatte, habe ich die Vorderseite begradigt (Multimaster sei Dank) und werde dort noch eine Fichten-Platte, die dann auch optisch besser zur Bank passt anbringen.

Nächste Woche kommen die Manuale und die Elektronik, dann geht es weiter…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.