Das Gehäuse…

Ich habe da noch eine alte Elka E49 im Keller stehen, die es nicht mehr richtig tut. Das erscheint mir ein passendes Gehäuse für meine neue Orgel.

Ich könnte jetzt versuchen die Manuale selber in einen passenden Rahmen ein zu bauen und diesen Rahmen dann wiederum in das Elka Gehäuse. Damit die Manuale aber optimal zur Geltung kommen lasse ich mir diese (auch dafür gibt es Firmen) in einen fertigen Manualblock einbauen.

Ein Pedal, das sollte dann eines mit 30 Tasten und BDO Norm gerecht sein, käme dann ja auch noch unter die Orgel. So ein BDO normiertes Pedal hat eine Breite von 124,5 cm, die Orgel ist insgesamt etwas schmaler, aber da fällt mir schon noch was ein. Man könnte ja den Manualblock auch auf einen Tisch stellen, aber die Optik sollte schon an den Spieltisch einer echten Orgel erinnern und außerdem hat die Elka ein Rollo, welches dann die Manuale vor Staub schützt.

Also erstmal die Orgel auseinander nehmen, mal sehen wie viel Platz die innen für die neuen Komponenten hat…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.